OpenStack Swift ist für Dateien gedacht, OpenStack Cinder für Festplatten

Wer sich schon immer gefragt hat, was OpenStack Swift von OpenStack Cinder unterscheidet und wofür man sie verwendet, der sollte den Blog-Artikel von Stephen Spector lesen: OpenStack Swift is for files. OpenStack Cinder is for disks. Ich möchte diesen sehr lesenswerten Artikel nicht komplett ins Deutsche übersetzen, deshalb hier nur die beiden wichtigsten Punkte:

  • OpenStack Swift erlaubt es, beliebige Dateien in die Cloud hochzuladen und per URL wieder herunterzuladen. Die Dateien sollen möglichst ausfallsicher gespeichert werden
  • OpenStack Cinder verwaltet virtuelle Festplatten. Diese virtuellen Festplatten werden von virtuellen Computern verwendet, die mit Hilfe von OpenStack Nova erzeugt wurden

Literaturverzeichnis:
Stephen Spector: OpenStack Swift is for files. OpenStack Cinder is for disks.,
am 07.04.2015,
online unter: http://community.hpe.com/t5/Grounded-in-the-Cloud/OpenStack-Swift-is-for-files-OpenStack-Cinder-is-for-disks/ba-p/6729584#.VqUETF5XaWh,
zuletzt aufgerufen am 24.01.2016